Lebensmittel mit langer Haltbarkeit – Küchentipp

Viele Lebensmittel haben ein sehr langes Haltbarkeitsdatum und eignen sich bestens, um die Speisekammer zu beforraten. Oft wird das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) mit dem tatsächlichen Verfallsdatum verwechselt. Das MHD besagt lediglich, dass ein Lebensmittel
seine Eigenschaften wie Konsistenz, Nährwert oder Geschmack mindestens bis zu dem angegebenen Datum behält – die richtige Lagerung immer vorausgesetzt. Das Verbrauchsdatum hingegen sollte nicht überschritten werden. Verpackungshinweise wie "Nach dem Öffnen innerhalb von 14 Tagen verzehren." sollten stets eingehalten werden.
Um bestmögliche Haltbarkeitswerte zu erzielen, sollten Lebensmittel dunkel, luftdicht, kühl und trocken gelagert werden.
Die Liste ist nicht endgültig, ich recherchiere zu weiteren Lebensmitteln. Informationen zu diesem Thema können gerne an info@blindetomate.at gesendet werden.

Gefüllte und gestapelte Einmachgläserkein ©: gemeinfreies Bild

Die folgenden Lagerungszeiten beziehen sich auf ungeöffnete Lebensmittel.

  • 🍅 Zucker ist unbegrenzt haltbar. Schimmel und Bakterien können dem Zucker nichts anhaben.
  • 🍅 Honig: je niedriger der Wassergehalt, umso länger ist er haltbar – bis zu mehreren Jahren.
  • 🍅 Ahornsirup kann wie Honig wegen des hohen Zuckergehalts jahrelang eingelagert werden.
  • 🍅 Essig hält sich bis zu zehn Jahre. Die Haltbarkeit variiert jedoch sehr stark. Fruchtessige sind weniger lang haltbar als Weinessige. Nahezu unbegrenzt haltbar ist destillierter Weinessig.
  • 🍅 Gewürze wie beispielsweise Koriander-Saat, Kardamom, Kümmel, Pfefferkörner und Zimtstangen behalten ihr Aroma bis zu vier Jahre, vorausgesetzt, die Gewürze sind unvermahlen.
  • 🍅 Kaffee: Aufbewahrungszeit bis zu zwei Jahre ohne Geschmacksverlust
  • 🍅 Vollkonserven, so lange die Dosen nicht beschädigt sind, können jahrelang aufbewahrt werden. Ausgebeulte Vollkonserven sind ungenießbar, da sich bereits Bakterien oder Keime in der Dose befinden.
    Definition Vollkonserve: mit sehr langer, mindestens zweijähriger Haltbarkeit, bei Lagerungstemperaturen unter 25 °C
  • 🍅 Maisstärke ist bei richtiger Lagerung unverderblich.
  • 🍅 Nudeln können bis zu zwei Jahre gelagert werden. Ausnahme sind Vollkornprodukte, diese sind wegen ihres hohen Fettgehalts nicht so lange haltbar.
  • 🍅 Reis ist einige Jahre haltbar, allerdings nur der weiße. So wie bei den Nudeln Naturreis zu viel Fett und ist dadurch schneller verderblich.
  • 🍅 Salz, wenn es nicht jodiert ist, ist unbegrenzt haltbar
  • 🍅 Spirituosen sind auch dann noch jahrelang haltbar, wenn sie schon geöffnet sind.
  • 🍅 Wasser in Glasflaschen ist praktisch unbegrenzt haltbar. Bei der Lagerung in Plastikflaschen ist das MHD unbedingt zu beachten, da ab diesem Zeitpunkt vermehrt Weichmacher aus dem Plastik an das Wasser abgegeben werden und die Gesundheit schädigt.

Zitrusfrüchte: Bio und unbehandelt ist nicht das Selbe – Warenkunde & Kochkunde

Die Welt könnte so einfach sein, wenn Lebensmittelbezeichnungen klarer ausgedrückt würden. Clementinen, Grapefruits, Orangen, Limetten und Zitronen sind nicht frei von Fremdstoffen und eine konventionell angebaute Zitrusfrucht schon gar nicht. Was der Unterschied zwischen Bio, konventionell und Unbehandelt ist, erfahren Sie in diesem Beitrag. Zitrusfrüchte: Bio und unbehandelt ist nicht das Selbe – Warenkunde & Kochkunde weiterlesen

Zwiebel würfeln – Küchentipp

Zwiebel würfeln

Als ich mit dem Kochen anfing, gehörte Zwiebel würfeln definitiv nicht zu meinen Lieblingsarbeiten in der Küche. Es endete regelmäßig in einem Massaker. Es waren ein paar Würfel dabei, die ganz passabel waren, aber 90 Prozent der Zwiebel war weit weg von dem, was ich wollte. Also, dann mal ran an die Küchenhelfer. Ich hatte diverse Zerhacker und Zwiebelzerkleinerer ausprobiert. Zwiebel würfeln – Küchentipp weiterlesen

sterilisieren – Küchentipp

Ob einlegen, einkochen oder fermentieren, der wichtigste Arbeitsschritt ist das Sterilisieren der Einmachgläser. Bei diesem Arbeitsschritt muss mit höchster Sorgfalt vorgegangen werden, da sich sonst Schimmel und unerwünschte Bakterien bilden können. Ob Einmachgläser mit Schraubverschluss oder mit Gummiring und Bügelverschluss, überprüfen Sie alles auf Sprünge, Risse, Kratzer und ähnliches. Verwenden Sie nur einwandfreie Gläser. sterilisieren – Küchentipp weiterlesen